ÜBERSETZEN MIT LIVEWORDS

So verläuft ein Übersetzungsprozess

Schritt 1 Die Anfrage

Um Sie so gut wie möglich unterstützen zu können, fragen unsere Kundenbetreuer Sie ein Loch in den Bauch: Welches Spezialgebiet ist nötig, um dieses Dokument zu übersetzen? Ist eine Terminologieliste vorhanden? All diese Aspekte bestimmen zusammen den Preis für die Übersetzung. Dies überführen wir Punkt für Punkt in ein Angebot, das wir Ihnen zusenden.

Schritt 2 Ihr persönlicher Übersetzer

Sobald Sie grünes Licht für das Angebot geben, suchen wir einen Übersetzer, der bezüglich Hintergrund, Expertise und Stil am besten Ihren Wünschen und Ihrem Auftrag entspricht. Der Übersetzer, der sich für Sie an die Arbeit macht, übersetzt dann Ihre Dokumente gemäß den Qualitätsanforderungen unserer Zertifizierung nach NEN-EN 15038.

Schritt 3 Prüfen und nochmals prüfen

Wenn der Text übersetzt ist, führt der Übersetzer eine erste Qualitätskontrolle durch. Danach geht Ihr Kundenbetreuer die Übersetzung durch; stimmt das Layout? Ist der Text gemäß Ihren Wünschen übersetzt? Denn Übersetzen ist Menschenwerk, und auf diese Weise vermeiden wir unnötige Fehler.

Schritt 4 Die Lieferung

Das ist der schönste Schritt! Denn nun wissen wir genau: Die Übersetzung ist komplett durchleuchtet und gewissenhaft geprüft. Erst dann senden wir Ihnen die Übersetzung zu.

Sind Sie nicht ganz zufrieden? Lassen Sie es uns wissen. Wir finden sofort eine Lösung, denn wir sind erst zufrieden, wenn auch Sie es sind.

Wir übersetzen bereits für

Unsere innovativen Übersetzungstools

Ihr Dokument binnen 24 Stunden übersetzt

Livewords Xpress

Hat die Übersetzung Eile? Nur keine Panik! Entscheiden Sie sich für schnell und gut und regeln Sie Ihre Übersetzung selbst binnen 24 Stunden mit Xpress. Mit ein paar Schritten können Sie Texte in elf Sprachenkombinationen übersetzen lassen.

Schnell und gut Ihre Webseite übersetzen

Livewords Flow

Daran konnten Sie nicht denken. Sie haben jetzt ein sprachliches Problem, und das kann wirklich nicht warten. Mit Livewords Go, der App zum Dolmetschen und Übersetzen „on the go“, ist das auch nicht nötig.