Überall verstanden werden

Nur wenn man dieselbe Sprache spricht, kann man einander verstehen. In Situationen, in denen nicht alle dieselbe Sprache beherrschen, ist ein Dolmetscher deshalb unverzichtbar.

Benötigen Sie einen Dolmetscher für eine wichtige Verhandlung oder Konferenz, einen Kundenbesuch oder für die Erbringung einer Dienstleistung? Wir finden für jede Gelegenheit den passenden Dolmetscher.

Dolmetscherdienste für Ihren Unternehmserfolg

Die Globalisierung führt zu einer steigenden Nachfrage nach Dolmetscherdiensten. Gleichzeitig gibt es viele technologische Entwicklungen in diesem Bereich. Wir machen uns diesen Trend zu eigen und reagieren auf die Entwicklung mit unseren eigenen Innovationen wie zum Beispiel Livewords GO. Außerdem sind all unsere Dolmetscher natürlich stets mit den neuesten Technologien im Bereich Dolmetschen vertraut. All das ermöglicht es uns, Ihnen den besten Dolmetscherdienst anzubieten.

Der Dolmetschprozess

1. Ihre Anfrage

Sie benötigen einen Dolmetscher? Dann fordern Sie jetzt ein unverbindliches Angebot bei uns an. Wir beraten Sie gerne bezüglich der Frage, welcher Dolmetscherdienst für Sie am geeignetsten ist.

 

2. Unser Angebot

Mit Ihrem persönlichen Kundenbetreuer besprechen Sie Ihre Anforderungen und Wünsche in Bezug auf den Dolmetscherdienst. Auf dieser Grundlage erhalten Sie im Anschluss ein individuelles Angebot.

3. Ihr Dolmetscher

Sobald Sie grünes Licht für das Angebot geben, suchen wir für Sie einen Dolmetscher, der genau Ihren Anforderungen hinsichtlich Ausbildung, Expertise und Stil entspricht.

 

4. Ihre Evaluation

Nach Erbringung des Dolmetscherdienstes werden wir Sie um eine kurze Bewertung des Verlaufs und der Zusammenarbeit bitten, denn wir sind erst zufrieden, wenn auch Sie es sind.

 

Welchen Dolmetscherdienst benötigen Sie?

Simultandolmetschen

Beim Simultandolmetschen wird zeitgleich gedolmetscht, was ein Redner in einer fremden Sprache spricht. Da diese Art des Dolmetschens sehr intensiv ist, arbeiten Dolmetscher häufig in Teams und wechseln sich nach einer gewissen Zeit ab.

Simultandolmetschen wird zum Beispiel auf Kongressen angewandt, damit die internationalen Gäste in Echtzeit verfolgen können, was gesprochen wird.

Konsekutivdolmetschen

Beim Konsekutivdolmetschen übersetzt der Dolmetscher abschnittsweise, was in der Fremdsprache gesagt wird, wenn der Sprecher eine Pause einlegt. Der Dolmetscher macht sich Notizen und gibt dann eine wörtliche Übersetzung des Gesagten wieder.

Diese Art des Dolmetschens eignet sich vor allem für kürzere Veranstaltungen.